Kräuter-Käsespätzle

30 Min leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kräuterspätzle 500 g
Speckwürfel 100 g
Zwiebel 2 Stück
Gouda gerieben 150 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Petersilie für die Garnitur etwas
Butterschmalz 2 EL
Mehl 1 EL

Zubereitung

1.1 Zwiebel hacken, 1 Zwiebel in Ringe schneiden. 1 EL Butterschmalz in der Pfanne erhitzen. Gehackte Zwiebel und Speck darin anbräunen. Kräuterspätzle zugeben ( selbstgemacht oder Kühlregal ). Bei mittlerer Hitze 5 - 10 Minuten, je nach Geschmack, braten.

2.In eine Form geben mit dem Käse vermischen und im Backofen 10 Minuten bei 150° Umluft überbacken. Gleichzeitig in der Pfanne den zweiten EL Butterschmalz erhitzen. Zwiebelringe mit dem Mehl vermischen und im heißen Fett goldbraun braten.

3.Zwiebelringe über die Spätzle geben und mit Petersilie garniert servieren. Dazu paßt ein schöner grüner Salat.

4.leicht zu machen und sehr lecker. -- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuter-Käsespätzle“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuter-Käsespätzle“