Bachsaiblingsfilet in der Serranoschinkenhülle, Herbstrompeten, Winterrübling, Portweinreduktion, getrüffelte Steckrübencreme

50 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bachsaiblingsfilet 2 Stück
Herbsttrompeten 100 g
Winterrübling 100 g
Kohlrübe (Steckrübe) Stück
Sahne 200 ml
Butter etwas
Schalotten 3 Stück
Weißwein 200 ml
Portwein weiß 100 ml
Salz etwas
Trüffelbutter etwas
Serranoschinken 100 g
Brühe 200 ml

Zubereitung

Beide Pilzsorten waschen. Rübe schälen und kleinschneiden. Dann in Salzwasser weichkochen, Wasser abschütten und ausdämpfen lassen, Sahne zugeben und kurz aufkochen lassen. Dann mit Mixstab pürieren und durch ein Sieb passieren. Mit Trüffelbutter montieren. Dazu braucht man ca. 2 TL. Beide Plizsorten separat in Butter mit Schalottenwürfeln braten. Bachsaiblingsfilets in Serransoschinkenscheiben wickeln und in Butter bei mittlerer Hitze braten, zur Seite ziehen und ruhen lassen. Portwein, Weißwein, Kalbs-, Fisch- oder Hühnerbrühe mit Schalottenwürfeln reduzieren, mit Butter zur gewünschten Konsistenz montieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bachsaiblingsfilet in der Serranoschinkenhülle, Herbstrompeten, Winterrübling, Portweinreduktion, getrüffelte Steckrübencreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bachsaiblingsfilet in der Serranoschinkenhülle, Herbstrompeten, Winterrübling, Portweinreduktion, getrüffelte Steckrübencreme“