Kürbisbrötchen

1 Std 25 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
gewürfelter Kürbis, Hokkaido 500 g
Mehl, gesiebt 1 kg
Salz 1,5 TL
Trockenhefe oder 1,5-2 frische Hefe 2,5 Päckchen
Eier 4
Zucker 180 g
Butter 250 g
Kondensmilch etwas
Kürbiskerne etwas

Zubereitung

1.Butter und den Kürbis aufkochen bis der Kürbis weich ist. Pürieren und Eier hinein rühren. Mehl, Salz, Hefe und Zucker in eine Schüssel geben. Die Butter-Kürbis-Masse mit den anderen Zutaten vermengen. Aus dem Teig Brötchen formen, eine Stunde gehen lassen. Dann bei 150°175°C ca. 20-30 min backen. Die noch warmen Brötchen mit Kondensmilch bestreichen und mit Kürbiskernen verzieren.

2.Tipp: Ein Brot formen. 1 Stunde gehen lassen, ca. 60 min bei 150°-175°C backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbisbrötchen“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbisbrötchen“