Türkischer Brotauflauf

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rinderhack 400 gr.
Eigelb 6
Semmelbrösel 4 Esslöffel
Oregano 2 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika 1,5 Esslöffel
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Öl etwas
Fladenbrot 1
Sahnejoghurt, griechisch 500 gr.
Kirschtomaten 15
Chiliflocken 0,5 Teelöffel

Zubereitung

1.Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Hack, Zwiebelwürfel, 2 Eigelb, Semmelbrösel, Oregano, Salz, Pfeffer und Paprika verkneten und 10 gleichgroße Bällchen formen. Fleischbällchen dann in Öl ringsrum anbraten.

2.Eine Auflaufform (15 x 25 cm) mit einer halbierten Knoblauchzehe "einfetten". Fladenbrot grob würfeln und in die Form geben. Brot bei 250 °, ca. 4 min. rösten.

3.Joghurt, restliches Eigelb, etwas Öl, Salz, Pfeffer und Chiliflocken verrühren.

4.Tomaten halbieren und mit Fleischbällchen zum Brot geben. Die Joghurtsauce darüber verteilen und mit Oregano bestreuen. Bei 180°, ca. 15-20 min. in den Ofen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Türkischer Brotauflauf“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Türkischer Brotauflauf“