Eier-Tee-Grog

Rezept: Eier-Tee-Grog
Abwechslung zur adventlichen Teestunde
0
Abwechslung zur adventlichen Teestunde
00:13
0
261
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Aufgussbeutel Earl-Grey-Tee
125 ml
Wasser kochend
1
Hühnerei frisch
1
Eigelb
3 EL
Puderzucker
50 ml
Weinbrand
1 TL
Kakaopulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
29,9 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eier-Tee-Grog

Getränke - warm - Veilchen-Cappuccino
Rinderfilet mit Teesauce

ZUBEREITUNG
Eier-Tee-Grog

Die Aufgussbeutel mit dem kochenden Wasser übergießen und 3 Min. ziehen lassen. Teebeutel entfernen. Ei und Eigelb mit Puderzucker schaumig schlagen, den Tee und Weinbrand hinzufügen und alles im warmen Wasserbad aufschlagen, bis eine cremige Masse entseht. In Gläser füllen und mit Kakaopulver bestaüben.

KOMMENTARE
Eier-Tee-Grog

Um das Rezept "Eier-Tee-Grog" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung