Feigenkonfekt portugiesische Art

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 45 Personen
Feigen getrocknet 500 g
Mandeln 100 g
Rum 2 EL
Butter zum Ausrollen etwas

Zubereitung

1.Die geschälten Mandeln auf einem Backblechverteilen.Blech auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben.

2.Röstzeit:10 Minuten/Elektroherd:220 Grad. Das Blech zwischendurch ab und zu rütteln.Mandeln rausnehmen.Die Hälfte der Mandeln fein hacken und beiseite stellen.

3.Feigen von den Stielen befreien und grob zerschneiden.Dann durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen.Feigenmus und Rum mischen.

4.Mit eingefetteten Händen aus der Masse Kugeln von etwa 3 cm Durchmesser formen.In jede Kugel eine geschälte Mandel drücken.So lange rollen,bis die Mandel ganz in der Feigenmasse eingeschlossen ist.

5.Kugeln in den gehackten Mandeln wälzen,bis sie ganz von Mandeln bedeckt sind.Kugeln auf ein mit Backpapier bedecktes Brett legen und 24 Stunden trocknen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Feigenkonfekt portugiesische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feigenkonfekt portugiesische Art“