Lebkuchen-Tiramisu

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mascarpone 250 Gramm
Magerquark 250 Gramm
Milch 6 EL
Rum 4 EL
Vanillezucker 2 Pck.
Rotwein 0,5 Liter
Zimt 2 Stangen
Nelken 2
Lebkuchen 300 Gramm

Zubereitung

1.Mascarpone und Quark mit Milch, Rum und VZ glattrühren.

2.Rotwein mit Zimt und Nelken zum Kochen bringen, zur Hälfte einkochen lassen und abkühlen. Wer sich die Arbeit ersparen will, nimmt einfach fertigen Glühwein.

3.Von den Lebkuchen die Oblaten entfernen und in Streifen schneiden.

4.Lebkuchen mit dem kalten Glühwein tränken, abwechselnd mit der Mascarponecreme in eine Form schichten - letzte Schicht sollte eine Cremeschicht sein. Mehrere Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren noch mit Kakaopulver bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lebkuchen-Tiramisu“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lebkuchen-Tiramisu“