Gelbe Paprika-Cremesuppe mit Hähnchen

Rezept: Gelbe Paprika-Cremesuppe mit Hähnchen
unser Suppe am Abend
7
unser Suppe am Abend
00:50
10
1096
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Hähnchenbrustfilet
4 große
Paprikaschoten gelb
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
4 EL
Öl
Meersalz
Pfeffer
50 ml
Wasser
2 EL
Schlagsahne 10 % Fett
Spritzer
Zitronensaft
0,5 Liter
Cidre trocken
1 EL
Gemüsebrühe-Pulver
6
Basilikumblätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2202 (526)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
57,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gelbe Paprika-Cremesuppe mit Hähnchen

Sellerie - Apfelsüppchen
gekühlte Cidresuppe aus flambierten, karamelisierten Äpfel
Kürbis Suppe auf Sauermilch-Apfelbasis
Blumenkohlcremesuppe mit gebratenen Birnenscheiben
Pasta-Bohnen-Eintopf
Sellerie-Apfel-Süppchen mit Schwips

ZUBEREITUNG
Gelbe Paprika-Cremesuppe mit Hähnchen

1
Das Hähnchenbrustfilet kalt abwaschen und mit Küchenkrepp trochentupfen, dann in sehr dünne Streifen schneiden. Die Paprikaschoten gut abwaschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen und dann klein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, waschen und in feine Würfel schneiden.
2
In einem größeren Topf das Öl erhitzen und darin die Zwiebeln, Knoblauch und den Paprika andünsten bis der Paprika butterweich ist. Immer mal wenden die Zwiebeln sollen nicht zu dunkel werden sonst schmeckt es bitter.
3
Diese Paprikacreme in eine hohen Gefäß geben und mit dem Wasser cremig pürieren. Ich hab noch etwas Wasser dazugeben mir war es zu dick. Zurück in den Topf die Schlagsahne dazugeben und einige Spritzer Zitronensaft zufügen. Dann kräftig mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
4
In einen weiteren kleinen Topf den Cidre mit der gekörntern Gemüsebrühe zum kochen bringen. Darin die in feine Stücke geschnittenen Fleischtücke blanchieren. Auf die vorgewärmten Teller die Paprikasuppe geben und die fertig Gegarte Fleischstücke in die Mitte des Tellers geben und mit je 2 EL Weißweinfond beträufeln.
5
Dann mit frischen Basilikumblättern servieren.
6
Tipp: Den Rest vom Weißweinfond im Kühlschrank stellen und am nächsten Tag eine Zwiebelsuppe kochen. Siehe Rezept in mein Kb

KOMMENTARE
Gelbe Paprika-Cremesuppe mit Hähnchen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die ist ja super, für dich 5*
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Schönes Rezept!
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Leeeckeres Süppchen...ohne Knofi:))))) 5* und GGLG Edelgard
Benutzerbild von wastel
   wastel
die sieht aber gut aus 5*****;:-) und LG Sabine
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
Mit den Hähnchenstreifen tolle Idee..feines Süppchen! 5* GLG Ursula

Um das Rezept "Gelbe Paprika-Cremesuppe mit Hähnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung