Garnelen-Champigons-Pfanne

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
küchenfertige frische / TK-Garnelen 1 kg
ohne Kopf und Schale etwas
Schampignons 1 kg
Lauchzwiebeln frisch 2 Bund
Knoblauchzehen 3
Schmand 400 gr.
Salz,Pfeffer etwas
Öl 7 EL
Kräuterbutter 50 gr
Edelsüß-Paprika etwas

Zubereitung

1.Die TK-Garnelen auftauen lassen,waschen und trocken tupfen. Pilze putzen evtl. waschen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen,waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen,sehr fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken. Mit Schmand verrühren mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Zuerst die Pilze und die Lauchzwiebeln darin kräftig anbraten würzen und herausnehmen. Dann die Garnelen darin portionsweise anbraten würzen. Die Pilze und Lauchzwiebeln wiederzugeben,erhitzen und die Kräuterbutter darin schmelzen. Mit Paprika bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen-Champigons-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen-Champigons-Pfanne“