Mangopudding mit Erdbeerchampagnersoße und Pistazieneis

1 Std mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pistazieneis: etwas
Vanilleschote 1 Stk.
Sahne 300 ml
Zucker 100 gr.
Pistazien gemahlen 100 gr.
Pistazien frisch gehackt 25 gr.
Crème double 200 gr.
Marzipan Rohmasse 60 gr.
Mangopudding: etwas
Gelatine weiß 6 Blatt
Mango 1 Stk.
Limettensaft 60 ml
Milch 125 ml
Zucker 20 gr.
Erdbeer-Champagnersoße: etwas
Erdbeeren 500 gr.
Traubensaft 150 ml
Champagner 150 ml
Zucker 80 gr.
Speisestärke 1 EL

Zubereitung

1.Besondere Materialien und Deko: Eismaschine 4 Physalis

2.Für das Eis Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark heraus schaben. Schote, Mark, Sahne, Marzipan und Zucker erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Anschließend die Vanilleschote herausnehmen und die Masse abkühlen lassen. Zum Schluss die gemahlenen und gehackten Pistazien, sowie die Crème double unterrühren und in die Eismaschine geben.

3.Für den Pudding Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und mit dem Limettensaft im Küchenmixer sehr fein pürieren. Milch mit Zucker erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Ausgedrückte Gelatine in der warmen Milch auflösen, etwas abkühlen lassen und unter das Fruchtpüree rühren. Eine kleine Auflaufform oder vier kleinere Förmchen mit Frischhaltefolie auslegen und das Fruchtpüree hinein füllen. Mindestens 6 Stunden kalt stellen, bis das Püree geliert ist. Mangopudding mit Hilfe der Frischhaltefolie aus der Form lösen.

4.Für die Soße einige Erdbeeren für die Deko vierteln und beiseite legen. Die restlichen Beeren pürieren. Das Püree zusammen mit dem Champagner, Saft, Stärke und Zucker in einem Topf einige Minuten aufkochen. Abkühlen lassen.

5.Anrichten: Mangopudding auf den Tellern anrichten, das Eis in Kugeln portionieren und daneben setzen, mit der Erdbeersoße nappieren. Mit Erdbeeren und Physalis garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mangopudding mit Erdbeerchampagnersoße und Pistazieneis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mangopudding mit Erdbeerchampagnersoße und Pistazieneis“