SOUR AND SWEET TOMATO PIE

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Weizenvollkornmehl 300 gr.
Backpullver 1 tl
Zucker 1 EL
Salz 1 TL
Muskat 1 Pr
Butter 180 g
Wasser eiskalt 6 EL
Salz 1 TL
***FÜLLUNG** etwas
Zwiebeln 3
Knobizehen 2
säuerliche Äpfel 2
Tomaten 1 kg
Tomatenmark 3 el
Kräuteroliven in Scheiben 50 g
Bund Basilikum etwas
2 El Oregano etwas
Pfeffer schwarz etwas
Salz etwas
Eier 3
Crème fraîche 50 gr.
geriebner Parmesan 150 gr.

Zubereitung

1.Mehl mit Backpullver verrühren und mit den restlichen teigzutaten zu einen Teig verkneten. Hälfte des Teiges ausrollen in einer gefetteten form geben und bei 200 ° 10 backen.

2.Tomaten kreuzweise einschneiden ins kochende Wasser für 2 Min. geben und dann wieder rausnehmen und die Haut abziehen halbieren erne entfernen. Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden, Knobi fein würfeln und Äpfel schälen und fein reiben.

3.Zwiebeln mit Knobi und den Rosmarin glasig andünsten, Tomaten , Tomatenmark und die Olivenscheiben zufügen, mit Basilikum, Oregano, Salz Pfeffer würzen. Eier mit Creme fraiche und 100g Parmesan verrühren , unter Tomatenmasse heben , alles auf den vorgebackenen Teig verteilen und mit restlichen Parmesan bestreuen.

4.Aus den restlichen Teig Streifen rollen und gitterförmig über den Kuchen legen 180° ca, 40 min. Der Kuchen wird lauwarm gegessen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „SOUR AND SWEET TOMATO PIE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SOUR AND SWEET TOMATO PIE“