Karottenpuffer

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Dinkelvollkornmehl 30 g
Vollmilch 25 ml
Ei 1
Zwiebel 1
Karotten 100 g
Sonnenblumenkerne 1 EL
Salz etwas
Basilikum etwas
Butterschmalz 1 EL
Joghurt 50 g
Kräuter frisch gehackt 1 EL
Kräutersalz etwas
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Sahne 25 ml

Zubereitung

1.Aus Mehl, Milch und dem Ei einen Teig anrühren. Zwiebel fein hacken, Karotten grob raspeln, Sonnenblumenkerne grob hacken, alles zum Teig geben und mit Salz und Basilikum würzen.

2.In heißem Butterschmalz kleine Pfannkuchen auf beiden Seiten knusprik ausbacken.

3.Für den Kräuterrahm Joghurt mit den Kräutern, Kräutersalz und Zitronensaft abschmecken. Schlagsahne steif schlagen und unterheben. Kräuterrahm zu den Puffern servieren.

4.Statt Karotten kann man auch anderes Gemüse verwenden, wie z.B. Zucchini...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karottenpuffer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karottenpuffer“