Schokoladig-Karamellige Heidelbeertarte

Rezept: Schokoladig-Karamellige Heidelbeertarte
Herrliche Sünde, Kalorienbewusste bitte nicht weiterlesen :-)
30
Herrliche Sünde, Kalorienbewusste bitte nicht weiterlesen :-)
01:00
26
1000
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Weizenmehl
2 EL
Puderzucker
110 Gramm
Butter
1 Stück
Ei, gequirlt
1 EL
kaltes Wasser
--
--
250 Gramm
Heidelbeeren frisch, oder TK wenn´s keine gibt
--
--
220 Gramm
weiße Schokolade, in Stücke gehackt
100 ML
Schlagobers
100 Gramm
Kristallzucker fein
150 ML
Schlagobers
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1913 (457)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
56,4 g
Fett
22,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoladig-Karamellige Heidelbeertarte

Cappuccino Charlotte

ZUBEREITUNG
Schokoladig-Karamellige Heidelbeertarte

1
Mürbteig: Mehl in eine Schüssel sieben. Die kalte Butter in kleinen Würfeln darüber schneiden. Salz und Wasser beigeben. Mit einer Gabel leicht vermischen. Anschließend das verquirlte Ei darüber gießen, mit den Händen rasch einen glatten Teig kneten. Den Teig in Folie oder ein Tuch packen, im Kühlschrank 1 Stunde rasten lassen. Dann aus dem Kühlschrank nehmen. Jetzt kommt ein Tipp: den Teig für 10 Sek. in die Mikrowelle legen - bitte ohne Folie! Dann lässt er sich besser auswalken. Auf bemehlter Fläche ausrollen, eine Tarteform auslegen. Nochmal 15 Minuten in den Kühlschrank stellen, einstechen, und bei vorgeheiztem Ofen 170 Grad Ober/Unterhitze backen bis die Tarte schön Farbe annimmt, dauert ca. 15 Minuten. Rausnehmen und abkühlen lassen.
2
Heidelbeeren entweder auftauen und Wasser abgießen, oder waschen und trockenen lassen.
3
Die gehackte weiße Schokolade zusammen mit 100 ML Schlagobers im Wasserbad sanft schmelzen. Für das Karamel: in einem Topf mit dickem Boden den Zucker bei mäßiger Hitze schmelzen lassen. Schlagobers in der Mikrowelle kurz erwärmen, zum Zucker gießen. Jetzt kommt leider ein Klumpen, bitte mit Holzlöffel weiterrühren bis sich die Klumpen wieder verschmolzen haben, für ca. 10 Minuten unter ständigem Rühren zu seiner sirupartigen Konsistenz einkochen. Wenn das Karamelsirup nicht mehr ganz heiß ist, mit der weißen Schokolade vermengen (die auch nicht mehr heiß sein sollte).
4
Heidelbeeren auf dem Tarteboden verteilen, mit der Masse übergießen. Für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, und 5 Minuten vor dem Servieren rausnehmen.
5
Das ergibt eine herrliche Schweinerei, mit einer wundervollen Füllung, die sich leicht zieht beim Schneiden. Leider bekam ich am selben Abend einen fiesen Darmvirus, also hatte ich nur ein einziges Stück! Aber langsam wird´s besser, da werd ich die Tarte wohl leider nochmal backen müssen :-).

KOMMENTARE
Schokoladig-Karamellige Heidelbeertarte

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
das ist doch was ganz nach meinem Geschmack....leckerchen. GLG geli
Benutzerbild von kleener
   kleener
Schwarzbeern ess ich auch gerne.. 5* für dich jojo
Benutzerbild von onkelstocki
   onkelstocki
Wow, Kalorienzähler darf man da aber nicht sein. 5***** LG Martin
Benutzerbild von Schneuff
   Schneuff
Hört sich gut an wie immer. Back ich garantiert mal nach...LG und 5Sterne.
Benutzerbild von pamilo
   pamilo
Fürwahr eine Sünde, an der man überhaupt nicht vorbei kommt. 5 lecutende Sternchen für die tolle Bäckerin. GLG Michael

Um das Rezept "Schokoladig-Karamellige Heidelbeertarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung