Türkischer Schokoladen kuchen

Rezept: Türkischer Schokoladen kuchen
einfach schnell und lecker
3
einfach schnell und lecker
00:10
1
3803
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eier
2 Gläser
Zucker
1 Glas
Milch
1 Glas
Öl Sonnenblumenöl,neutrales Öl
1 Päckchen
Vanillezucker
3 EL
Kakaopulver bitter
1 Päckchen
Backpulver
2 Gläser
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
13,8 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Türkischer Schokoladen kuchen

Piccolokuchen

ZUBEREITUNG
Türkischer Schokoladen kuchen

1
Alle Zutaten außer dem Backpulver und dem Mehl verrühren. Ein Glas von diesem Teig abnehmen und beiseite stellen (das wird später der "Schokoguss"). Nun das Mehl und das Backpulver hinzugeben. Fülle den Teig in eine hohe Form, gut geeignet sind viereckige Auflaufformen, kein Backblech, das ist zu groß! Der Kuchen benötigt etwa 45 Minuten bei Gas Stufe 3. Danach den Kuchen aus dem Ofen holen und den Guss darübergießen. Der Kuchen sollte noch schön heiß sein.
2
.Kleiner Tipp: Ich nehme statt 2 Gläsern Zucker nur eines und dafür drei Päckchen vom Vanillezucker - mir ist er sonst zu süß.Da in türkischen Haushalten auf dem Lande oft nur begrenzte Lebensmittel vorhanden sind, hat dieser Kuchen auch nur sehr einfache Zutaten. Was dem Geschmack jedoch keinen Abbruch tut!

KOMMENTARE
Türkischer Schokoladen kuchen

Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Lecker

Um das Rezept "Türkischer Schokoladen kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung