Vinschgerl ( Vinschgauer )

40 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Roggenmehl Type 1370 400 Gramm
Weizen Mehl Type 550 200 Gramm
Salz 20 Gramm
Hefe 50 Gramm
Wasser lauwarm 550 ml
Fenchelsamen verrieben 30 Gramm
Sauerteig flüssig aus dem Reformhaus 20 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

1.Aus allen Zutaten einen sehr weichen Teig bereiten und ca. 1/2 Stunde gehen lassen.

2.Mit den gut gemehlten Händen Stücke mit 80 - 100 Gramm herauszwicken, rund formen und auf ein gut gemehltes Tuch legen.

3.Wenn die Stücke gegangen sind umdrehen und auf´s Backblech legen. Man nimmt am besten das Tuch, zieht es auf einer Seite in die Höhe und kippt das Vinschgerl auf die Hand.

4.Bei 210° ca. 25 min. backen.

5.Man kann selbstverständlich auch normalen Sauerteig nehmen.Dann dementsrechend weniger Roggenmehl und Wasser nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vinschgerl ( Vinschgauer )“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vinschgerl ( Vinschgauer )“