Apfel-Tarte auf spanische Art

Rezept: Apfel-Tarte auf spanische Art
14
00:40
7
5207
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 Gramm
Blätterteig tiefgefroren
4 Stück
Äpfel säuerlich
1 Päckchen
Vanille Soßenpulver
50 Gramm
Marzipan Rohmasse
200 Gramm
Creme legère
5 EL
Apfel-Mandel Marmelade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1632 (390)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
35,7 g
Fett
24,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Tarte auf spanische Art

Schalotten mit Cranberries

ZUBEREITUNG
Apfel-Tarte auf spanische Art

1
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Blätterteig aus der Packung nehmen und auftauen.
2
Eine Tarteform oder eine Springform mit 26 cm Durchmesser einfetten und ausmehlen.
3
Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Die Marzipanmasse in sehr kleine Stücke zerreißen und mit der Creme legere mischen (das geht am besten mit einem Pürierstab). Das Soßenpulver einrühren.
4
Blätterteigscheiben aufeinander legen und soweit ausrollen das Ihr die Form einschließlich Rand damit auslegen könnt. Über stehenden Teig abschneiden. Die Crememasse darauf verteilen. Dann die Apfelstücke fächerförmig auf die Creme legen.
5
Tarte im Backofen ca. 20-25 Minuten backen bis Teig und Äpfel gebräunt sind, Marmelade leicht erwärmen und nach dem Backen auf der Tarte verteilen

KOMMENTARE
Apfel-Tarte auf spanische Art

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
sehr lecker ***** ,o)
Benutzerbild von romantica
   romantica
einfach nur toll... lg anne
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich liebe Aepfel 5 Stars
Benutzerbild von Nici70
   Nici70
oberlecker, 5*,lg nici
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Mit der Apfel-Mandelmarmelade bestimmt ein ganz besonderes Erlebnis!

Um das Rezept "Apfel-Tarte auf spanische Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung