Nudeln - Lasagne

1 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Zwiebel 1 große
Möhre 1 große
Knoblauchzehen 3 Stück
passierte Tomaten 500 g
Ketschup, Menge nach Geschmack etwas
Salz; Pfeffer; Paprika edelsüß, getrocknete Chili-fein gehackt etwas
Butter 40 g
Mehl 40 g
Milch, nach Bedarf etwas
Muskat etwas
Mozarella 2 Pkg.
Reibekäse 1 Pkg.

Zubereitung

1.Zunächst werden die Zwiebel, die Möhre und die Knoblauchzehen ganz klein gehackt. Das Ganze in etwas Öl in einer Pfanne andünsten.

2.Anschließend wird das Hackfleisch hinzugegeben. Dieses muss jetzt "schön" anbraten. Ich gebe etwas Pfeffer dazu und rühre alles kräftig durch. Wenn das Hackfleisch eine leichte Bräune erlangt hat, gebe ich die passierten Tomaten sowie den Ketschup hinzu. Vorher die Hitze unbedingt reduzieren.

3.Die Sauce wird jetzt mit Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, getrockneter Chili-fein gehackt und der verbleibenden Knoblauchzehe abgeschmeckt. Anschließend die Sauce für ca. 10 Minuten köcheln lassen.

4.In der Zwischenzeit: Bechamelsauce zubereiten............. Butter in einem Topf zerlassen. Mehl hinzugeben und beides "weiß" verrühren. Von der Kochstelle nehmen und leicht abkühlen lassen. Anschließend nach und nach Milch hinzugeben. Gut köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

5.Die Auflaufform mit Butter einreiben. Die erste Schicht bilden Lasagneplatten, diese entsprechend der Auflaufform "zurechtbrechen". Zuerst rote Sauce darauf, anschließend die Bechamelsauce darüber "träufeln" (siehe Foto).

6.Nach der ersten Saucenschicht die Hälfte des Mozarella in Viertelscheiben darübergeben. Erneut mit Lasagneplatten belegen. Das Ganze so oft wiederholen, bis nur noch ca. 1 cm der Auflaufform übersteht. Zwischendurch die zweite Häfte des Mozzarella verteilen.

7.Zum Schluss (Sauce schließt oben ab) den Reibekäse über die Lasagne geben. Das Ganze kommt jetzt für ca. eine 3/4 Stunde bei 200°C in den Ofen.

8.Nach Ablauf der Zeit die Lasagne im ausgeschalteten Ofen ca. 10 Minuten ruhen lassen (wenn der Käse nicht braun genug ist, Grill einschalten).

9.Servieren und fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln - Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln - Lasagne“