Putenstreifen provenzalische Art

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust 500 gr.
Speiseöl 3 EL
Knoblauchzehe 1
Salz 1 TL
Pfeffer, Kräuter der Provence, Basilikum etwas
Artischockenherzen 1 Glas
Tomaten 4
Olivenöl 1 EL
Zitronrnsaft 2 EL
Emmentaler geraspelt 100 gr.

Zubereitung

1.Putenbrust unter fließendem Wasser abspülen, trocken tupfen und in breite Streifen schneiden. Speiseöl in einer Pfanne erhitzen und die Putenstreifen darin von beiden Seiten anbraten.

2.Knoblauch abziehen, würfeln, mit salz zu einer Paste zerreiben und mit den Putenbruststreifen vermengen. Mit Pfeffer und Kräutern der Provance würzen.

3.Artischockenherzen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Tomaten waschen, abtropfen und vierteln.

4.Fleischstreifen, Artischockenherzen und Tomaten in einer flachen Auflaufform verteilen. Olivenöl und Zitronensaft darüber träufeln und Emmentaler darüber streuen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

5.Ober-/Unterhitze: etwa 200° C (vorgeheizt), Heißluft: etwa 180° C (vorgeheizt). Überbackzeit ca. 20 Min.

6.Vor dem Servieren mit Basilikum bestreuen. Als Beilage Kräuterkartoffeln, Reis oder einen grünen Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenstreifen provenzalische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenstreifen provenzalische Art“