Forellen gebacken ala Sonni

1 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Forellen 2 Stück
Butter 2 Esslöffel
Zitrone frisch 2 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Kräuterbuttergewürz 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Forellen ausnehmen, waschen. Die Zitronen in Scheiben schneiden, eine Auslaufform damit auslegen. Die Butter mit der gepressten Knoblauchzehe mischen, teilen, und jeweils das Innere der Forelle damit ausstreichen. Die Forellen mit dem Kräuterbuttergewürz von beiden Seiten bestreuen, mit den restlichen Zitronenscheiben bedecken.

2.Die Auflaufform bei 175 Grad Umluft ca 30 - 45 Minuten backen. Gutes Gelingen.Dazu kann man Blattsalat und Rosmariekartoffeln reichen, siehe mein Kochbuch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Forellen gebacken ala Sonni“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Forellen gebacken ala Sonni“