Dominostein-Gugelhupf

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiße Dominosteine 150 Gramm
dunkle Dominosteine 150 Gramm
Butter 250 Gramm
Zucker 250 Gramm
Nußnougat 100 Gramm
Eier 4
Eierlikör 0,125 Liter
Mehl 250 Gramm
Backpulver 1 TL

Zubereitung

1.Dominosteine halbieren. Fett, Zucker und Nougat cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Eierlikör zugießen, weiterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. Dominosteine unterheben.

2.Teig in eine vorbereitete Gugelhupfform füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad ca. 65 bis 70 min backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3.Nach Lust und Laune den Kuchen mit Puderzucker bestäuben. Falls noch nicht alle Dominosteine im Kuchen verbacken oder im Bauch gelandet sind, diese in kleine Scheiben schneiden und den Kuchen damit verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dominostein-Gugelhupf“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dominostein-Gugelhupf“