Brotzeit-Brötchen

Rezept: Brotzeit-Brötchen
....ich habe mal wieder meinen Spirali verwendet.....mit Bildern
8
....ich habe mal wieder meinen Spirali verwendet.....mit Bildern
00:15
16
1312
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Vollkornbrötchen oder andere
30 g
Philadelphia
4 Scheiben
Schinken
4 Scheiben
Käse
100 g
Salatgurke
8 g
Radischen
Petersilie getrocknet zum bestreuen, Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
364 (87)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
7,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brotzeit-Brötchen

Brot Brötchen Knäckebrotfrei Nase gemacht
Hack-Gemüse-Burger
Frühstücksbaguette, pikant würzig

ZUBEREITUNG
Brotzeit-Brötchen

1
Radischen und Gurke waschen, putzen, mit dem Spiralschneider in Spiralen schneiden (siehe Foto)
2
Brötchen halbieren, mit Philadelphia bestreichen, je 2 Hälften auf große Teller legen, mit Schinken und Käse belegen, auf je ein Brötchen Radischenspiralen und Gurkenspiralen legen, am Rand mit Spiralen dekorieren, mit etwas Salz und Petersilie bestreuen.....wie heißt es so schön: das Auge ißt mit....lasst es Euch schmecken...ist auch eine schöne Party-Idee.....

KOMMENTARE
Brotzeit-Brötchen

Benutzerbild von Anabel
   Anabel
Hab auch sowas wie einen Spirali......benutzt ich aber selten....... du weißt ja.........eigentlich hab ich viele Sachen...........jetzt muss ich den mal wieder rausholen....
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Sehr köstlich das Abendessen - ***** früdich
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Klasse... und wie fanden Sie die Brötchen ???? Versteckt unter dem Belag.... Lecker ! 5*. LG ingo
Benutzerbild von Kiki
   Kiki
....und ich habe immer noch nicht so 'n Teil :-)) LG Kiki
Benutzerbild von LauraJane27
   LauraJane27
Ohne Worte - einfach lecker. LG und 5 *****

Um das Rezept "Brotzeit-Brötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung