Zitronen-Estragon-Nudeln

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bandnudeln 150 gr.
Zitrone [unbehandelt] 1
Knoblauch 1 Zehe
Olivenöl 1 EL
Schlagsahne 100 ml
Estragon 6 Stiele
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
398 (95)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
11,3 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.Bandnudeln nach Anweisung kochen. Von der Zitrone 1/3 der Schale dünn abschälen und in sehr feine Streifen schneiden. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.

2.Knoblauch bei mittlerer Hitze in der Pfanne mit Olivenöl goldbraun braten. Zitronenschale kurz mitbraten, Sahne zugeben, offen 5 Min köcheln lassen. Die Blätter des Estragons abzupfen und hacken. Nudeln abgießen, 6 EL vom Kochwasser auffangen.

3.Zitronensahne mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln, Kochwasser, Sahne und Kräuter mischen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Estragon-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Estragon-Nudeln“