Schmandkuchen mit Mandarinen

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
MÜRBTEIG etwas
Mehl 150 g
Zucker 75 g
Butter 75 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Ei 1
Vanillezucker 1 Päckchen
BELAG etwas
Milch 0,5 Liter
Sahnepuddingpulver zum kochen 2 Päckchen
Zucker 200 g
Mandarinen 2 Dosen
Schmand 1 Becher
Tortenguss,klar 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
40,6 g
Fett
7,5 g

Zubereitung

1.Aus den Zutaten für den Mürbteig einen Teig kneten und nur auf den Boden in eine gefettete Springform drücken.

2.Aus Milch,Zucker und Puddingpulver einen Pudding kochen und abkühlen lassen.

3.Schmand unter die abgekühlte Masse rühren.

4.Mandarinen vorsichtig unterheben.(Saft nicht wegschütten)

5.Masse auf dem Mürbteig geben.

6.Bei 180 Grad ca. 75 Minuten backen.

7.Klaren Tortenguss mit dem Mandarinensaft aufkochen und auf den kalten Kuchen geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmandkuchen mit Mandarinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmandkuchen mit Mandarinen“