Schneemänner

Rezept: Schneemänner
zum Jahresabschluss mache ich die für die Kollegen ;-) statt Karten immer sehr beliebt
4
zum Jahresabschluss mache ich die für die Kollegen ;-) statt Karten immer sehr beliebt
00:20
6
3727
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Tüte
Pfeffernüsse
1 Tüte
Lakritzschnecken
1 Paket
Dominosteine
Schaschlikstäbchen
Kuvertüre zum Verziehren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schneemänner

Oktoberapfelkuchenweihnachtlich angehaucht

ZUBEREITUNG
Schneemänner

1
Ich kaufe die Pfeffernüsse mit und ohne Schokolade, so haben die Schneemänner auch Füße ^^
2
Eine dunkle Pfeffernuss auf den Tisch legen und einen Schaschlikstab einstecken. Zwei weiße Pfeffernüsse aufeinander gestapelt darauf spießen als Bauch und zwei weitere als Kopf. Die Lakritzschnecke als Hutkrempe aufstecken und nun den Schaschlikstab einen Fingerbreit darüber abbrechen. Der Dominostein bildet den Abschluss.
3
Nun Kuvertüre schmelzen lassen und mit einem Zahnstocher das Gesicht und Knöpfe aufmalen.
4
In ein Cellophantütchen gestellt, kommt ein Anhänger dran mit den netten Grüßen. Nun steht eine herzliche Armee bereit und wünscht allen nur das Beste!!!

KOMMENTARE
Schneemänner

Benutzerbild von emari
   emari
sehr kreativ - findet emari
Benutzerbild von Kaugirl63
   Kaugirl63
Das ist ja ne Hammergranate!!!! Hat eigentlich 50000 **********verdient, laß Dir gerne 5***********da. Gruß Sonja
Benutzerbild von Monja62
   Monja62
Tolle Idee 5*
Benutzerbild von Merlin15
   Merlin15
Schöne Idee und nettes Mitbringsel. 5* für Dich. LG
   N****1
Immer wieder ein schönes Mitbringsel. 5*chen LG Nicky
Benutzerbild von nanukmutz
   nanukmutz
Tolle Idee. Schneemann für mich, Sterne für Dich. L. G. Doris

Um das Rezept "Schneemänner" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung