Kleckselkuchen

1 Std leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
*** Quarkölteig *** etwas
Mehl 400 gr.
Backpulver 4 Teelöffel
Milch 8 EL
Öl 8 EL
Vanillezucker 2 Päckchen
Zucker 100 gr.
Magerquark 250 gr.
*** Belag *** etwas
Magerquark 250 gr.
Zucker 50 gr.
Vanillepuddingpulver 1 EL
Ei 1
Rum 1 EL
------------------------------ etwas
Mohn-Back 1 Päckchen
Rumrosinen 2 EL
Kirschmarmelade 250 gr.
*** Für die Streusel *** etwas
Butter weich 100 gr.
Mehl 180 gr.
Zucker 100 gr.
Milch 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std

1.Für den Quarkölteig alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander verkneten. Ausrollen und auf ein großes, mit Backpapier ausgelegtes Blech legen - mit einem 2 cm hohen Rand. Backofen auf 200° C vorheizen.

2.Den Quark mit Zucker, Vanillepuddingpulver, Ei und Rum sorgfältig verrühren. Das Mohn-Back mit den Rumrosinen mischen.

3.Erst die Quarkcreme, dann das Mohn-Back und zuletzt die Kirschmarmelade auf den Teig geben.

4.Butter mit Zucker, Mehl und Milch zu Streuseln verarbeiten und auf dem Kuchen verteilen.

5.Den Kleckselkuchen auf der mittleren Schiene 25 - 30 Min. backen. Gut abkühlen lassen.

6.Dazu schmeckt Sahne!!!!!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleckselkuchen“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleckselkuchen“