Frittiertes Eis auf Fruchtmousse mit Honig-Limettensoße

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
reife Mango 1
Orangenlikör 2 cl
Sahne 1 l
Zucker 100 gr.
gehackte Mandeln 200 gr.
Kokosflocken 100 gr.
etwas Paniermehl etwas
Mehl 100 gr.
kaltes Wasser 150 ml
Ei 1
Orangenlikör 1 Spritzer
Honig 4 EL
Limettensaft 4 EL
reife Mangos 1
Saft von 1 Limette etwas
etwas Orangenlikör etwas
evtl. Zucker (nach Geschmack) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1331 (318)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
19,6 g
Fett
25,2 g

Zubereitung

1.Das Eis muss 24 Stunden vorher zubereitet werden, sonst wird es nicht hart genug! Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und pürieren. Anschließend den Orangenlikör zufügen, sowie den Zucker nach und nach unterrühren. Nun die Sahne steif schlagen und dem Fruchtpüree untermischen. Zum Schluss das Ganze in eine Schale/Dose füllen und mit Deckel in die Gefriertruhe stellen.

2.Für die Panade alle Zutaten vermischen. Für den Backteig alle Zutaten zu einem glatten (nicht flüssigen) Teig verrühren. Kurz vor dem Servieren aus dem Eis Kugeln ausstechen und leicht in der Panade rollen. Anschließend durch den Backteig ziehen und nochmals panieren. Bei 180 °C in der Fritteuse 1,5 bis 2 Minuten ausbacken, bis der Teig leicht braun ist. Die frittierten Kugeln sofort anrichten und mit der Honig-Limettensoße beträufeln.

3.Für die Soße Honig und Limettensaft in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze nur erwärmen. Für das Fruchtmus die Mango(s) schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und pürieren. Anschließend alle weiteren Zutaten unterrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frittiertes Eis auf Fruchtmousse mit Honig-Limettensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frittiertes Eis auf Fruchtmousse mit Honig-Limettensoße“