Caipirinha-Gelee

20 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gelatine 6 Blatt
abgeriebene Schale von 3 Limetten unbehandelt etwas
Zucker braun 4 EL
Limettensaft 100 ml
Branntwein aus Zuckerrohr (Brände aus Zuckerrohr) 100 ml
Weintrauben blau kernlos 150 Gramm
Magerquark 100 Gramm
Vanilleschote das Mark 1
Zucker 2 EL
Limettenscheiben zum Garnieren 4

Zubereitung

1.Gelatine einweichen. Limettenschale mit 300 ml Wasser aufkochen, braunen Zucker dazugeben und unter Rühren auflösen., durch ein feines Sieb gießen. Leicht abkühlen lassen. Mit Limettensaft und Schnaps mischen. Gelatine ausdrücken und in der lauwarmen Mischung auflösen.

2.Trauben waschen und hlabieren. Die Hälfte der Trauben auf 4 Gläser verteilen und mit etwas Flüssigkeit bedecken. Im Kühlschrank leicht fest werden lassen, dann eine weitere Schicht herstellen und wieder im Kühlschrank fest werden lassen. (Es dauert ca. 5 Stunden).

3.Den Quark cremig rühren. Das Mark mit dem Zucker unter den Quark geben. Auf dem Gelee mit je 1 Limettenscheibe garnieren. Zusammen mit dem Quark servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Caipirinha-Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Caipirinha-Gelee“