Schwarzwald

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zartbitterschokolade 100 Gramm
in Kirschwasser eingelegte Kirschen 15
Ei 1
Zucker 3 Teelöffel (gestrichen)
Vanillezucker 1 Päckchen
Schlagsahne 200 Gramm
Sprühsahne, Belegkirschen, Minzeblätter etwas

Zubereitung

1.Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Die Kirschen abtropfen lassen und klein schneiden. Das Ei trennen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die abgekühlte Schokolade unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen. Eischnee vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben.

2.Die kleingeschnittenen Kirschen dazugeben und untermengen. Schlagsahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Masse in eine Gefrierdose füllen und ca. 6 Stunden im Tiefkühlschrank gefrieren lassen.

3.Eiskugeln auf Desserteller verteilen und mit Sprühsahne, Belegkirschen und Minzeblättern garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwald“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwald“