Mirabellen / Käsekuchen

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Quark Magerstufe 125 gr.
Milch 4 Eßl.
Öl 4 Eßl.
Ei 1
Zucker 75 gr.
Mehl 200 gr.
Backpulver 2 Teelöffel
Salz 1 Prise
für die Füllung etwas
Quark 250 gr.
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 2 P
Milch 1 Liter
Mehl 1 Eßl
Eier 4
Zucker 100 gr.
Mirabellen 1000 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
19,0 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Alle Zutaten für den Teig zusammen mit dem Knethaken verrühren. In eine Springform drücken . Mirabellen entsteinen und auf dem Boden verteilen Beiseite stellen.

2.Pudding mit 1 Eßl. Mehl extra nach Anweisung kochen. Eier trennen. Eigelb in den heißen Pudding rühren. Eiweiß zu festen Schnee schlagen.

3.Quark mit Zucker verrühren. Nach und nach 2/3 des Puddings unterrühren.Die Hälfte vom Eischnee unterheben. Auf die Mirabellen streichen.

4.Den Rest Schnee unter den restlichen Pudding heben. Als letztes in der Form verteilen.

5.Im Backofen bei 160 Grad ca. 60 Min backen. Nun wünsche ich guten Apetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mirabellen / Käsekuchen“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mirabellen / Käsekuchen“