Pfirsich-ChocoCrossies-Torte

35 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Wiener Bisquit-Tortenboden 1 Stück
Sahne 3 Becher
Sahnesteif 2 Pck.
Vanillezucker 2 Pck.
Choco Crossies 200 g
Pfirsiche 1 Dose
Schokoraspeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
19,0 g

Zubereitung

1.Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen.

2.Pfirsiche abtropfen lassen und kleinschneiden, dann in die Sahnemasse geben.

3.Die Choco Crossies zerkleinern (wer kein passendes Küchengerät hat: ab mit den Crossies in nen Gefrierbeutel und mit dem Hammer kräftig draufgehauen, bis sie schön klein sind) und unter die Sahne rühren.

4.Die Pfirsich-Crossies-Sahnemasse verrühren und als Füllung zwischen die Schichten des Wiener Tortenbodens verteilen. Rest auf die oberste Schicht des Tortenbodens geben, ein paar Schokoraspeln zur Deko drauf streuen - fertig. Nun noch eine Weile kalt stellen bis die Gäste kommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-ChocoCrossies-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-ChocoCrossies-Torte“