Reissalat

Rezept: Reissalat
Beilage zum Grillen oder Kurzgebratenem
26
Beilage zum Grillen oder Kurzgebratenem
00:25
5
12177
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr.
Reis gegart
2
rote Paprika
1 Bund
Frühlingszwiebeln frisch
1
Peperoni
100 gr.
Gouda
1 Bund
Petersilie
2 Esslöffel
Weißer Balsamico
4 Esslöffel
Olivenöl
1 Teelöffel
Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1390 (332)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
9,0 g
Fett
30,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Reissalat

Soße

ZUBEREITUNG
Reissalat

1
Den Reis garen und abkühlen lassen.
2
Paprika und Käse in Würfel, Frühlingszwiebel und Peperoni in feine Ringe schneiden und die Petersilie kleinhacken.
3
Zum Reis hinzufügen
4
Dressing aus Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer anrühren

KOMMENTARE
Reissalat

   martinuschka
super lecker!!!
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Dan man guten Appetit .Dafür gibt es 5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von Djogo
   Djogo
sieht super lecker aus & so schön bunt :)
Benutzerbild von fiffi
   fiffi
dann las mal die sonne wieder scheinen!!! L.G. ulli
Benutzerbild von Kraueterhexe1971
   Kraueterhexe1971
Lecker 5*

Um das Rezept "Reissalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung