Feurige Chinasuppe

2 Std 30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Rinderbeinscheibe 1 kg
Lorbeerblatt 1
Pfefferkörner schwarz 8
Salz 1 EL
Möhren 375 gr.
Porree 375 gr.
Sojasprossen frisch 250 gr.
Sojasoße etwas
Chillisoße etwas
Petersilie gehackt 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
3,4 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen

2.Beinscheibe waschen und mit 1 1/2 bis 2 Liter kaltem Wasser, Zwiebel, Lorbeerblatt, Pfefferkörnern und Salz in einen Topf geben. Alles kurz aufkochen lassen, abschäumen und ca. 2 Stunden unbedeckt köcheln lassen.

3.Möhren putzen und waschen, in dünne Stifte schneiden. Porree putzen, in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und gründlich waschen.

4.Sojasprossen auf einem Sieb abspülen.

5.Fleisch nach der Garzeit herausnehmen und würfeln. Brühe durch ein Sieb gießen und in den Topf zurückgeben und mit Sojasoße abschmecken. Möhren und Porree zufügen und 10 min. garen. Soja-Sprossen und Fleisch zufügen und alles weitere 5 min. kochen. Zum Schluß mit gehackter Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feurige Chinasuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feurige Chinasuppe“