Erdbeercrespelle mit einer Pistaziencreme

45 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 50 Gramm
Milch 200 ml
Salz 1 Prise
Eier 2
Margarine 40 Gramm
Erdbeeren 500 Gramm
Sahne 250 ml
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Pistazien ungesalzen 50 Gramm
Puderzucker 3 Esslöffel
Minze etwas

Zubereitung

1.Aus Mehl, Milch, Zucker und Eiern einen glatten Teig herstellen . Diesen durch ein feines Sieb passieren. Margarine portionsweise in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze nacheinander acht dünne Pfannkuchen backen.

2.Die Erdbeeren waschen, putzen und grob würfeln. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Die Pistazien sehr fein hacken. Pistazien und Erdbeeren unter die aufgeschlagene Sahne ziehen.

3.Die Pfannkuchen zweimal zur Mitte zusammen klappen, so dass ein Viertel entstehen. Die Füllung auf die 8 Pfannkuchen verteilen. Mit Puderzucker bestreuen und mit Minze garniert servieren und genießen...

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeercrespelle mit einer Pistaziencreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeercrespelle mit einer Pistaziencreme“