Zucchini - Pomodoro - Sugo

45 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten frisch 1000 g
Zucchini 500 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Rosmarin etwas
Oregano etwas
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
71 (17)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Die Tomaten vom Stielanstz befreien und grob zerteilen. In einer Küchenmaschine klein häckseln. Die Kerne könne ruhig dabeisein.

2.Die Zucchinis in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel ebenfalls würfeln. Den Knoblauch pellen und durch die Presse drücken.

3.In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Zweibelwürfel darin glasig andünsten. Zucchini und Knoblauch zugeben und anschwitzen. Dann die Tomaten zugeben und alles ca. 15 - 20 Minuten kochen lassen.

4.Mit den Gewürzen abschmecken.

5.Bei Bedarf kann die Sauce auch püriert werden. Habe ich früher immer für meine Kinder gemacht. So konnte das Gemüse versteckt werden.

6.Wenn das Gemüse noch leicht bissfest ist, ist die Sauce fertig und kann in Gläser gefüllt werden. Sofort verschließen und auf den Kopf stellen. Oder in Portionen einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini - Pomodoro - Sugo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini - Pomodoro - Sugo“