Hähnchenschaschlik in Rotwein-Senf-Sauce

3 Std 10 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Hähnchenbrustfilet 500 gross
Rotwein trocken 150 ml
Mehl 1 TL
Senf extra scharf 3 EL
Rosmarinzweige 1 Stück
Senfkörner gelb 1 El
Salz etwas
Olivenöl 1 EL
Zwiebel 1 Stück
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zuerst das Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden. In einer Schüssel den Rotwein mit Mehl, Senf und Olivenöl verrühren. Den Rosmarin klein hacken und zusammen mit den Senfkörener etwas Salz un Pfeffer in die Schüssel beifügen.

2.Das Hähnchen in die Schüssel mit der Sauce einlegen. Die Schüssel sollte dann mit Alufolie abgedeckt werden und für ca. 4 h in den Kühlschrank kommen.

3.Die Zwiebel in kleine Scheibchen schneiden. 5 Schaschlikspieße aus Holz zur Hand nehmen und abwechseln 2 Stück Hühnchen und 1 Scheibe Zwiebel aufspießen.

4.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und dann die Spieße ca. 10 -15 min darin braten (gelegentlich salzen und pfeffern) und dan ab auf den Teller. Salat oder Wildreiseis schmeckt sehr gut dazu. Guten Appetit ;)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenschaschlik in Rotwein-Senf-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenschaschlik in Rotwein-Senf-Sauce“