Zwetschgendatschi

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Hefeteig etwas
Milch 200 ml
Butter 50 gr.
Mehl 375 gr.
Trockenhefe 1 Päckchen
Zucker 50 gr.
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Ei 1 Stück
Zwetschgen kg
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1209 (289)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
49,2 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Das Mehl mit der Trockenhefe mischen. Milch mit der Butter am Herd lauwarm werden lassen. Zucker, Vanillinzucker, Salz und Ei zum Mehl geben. Die warme Milch darüber gießen und mit den Knethaken des Mixers zu einem homogenen Teig verarbeiten. Nun muss der Hefeteig ca. 45 Min. gehen.

2.In der Zwischenzeit die Zwetschgen entsteinen und einschneiden.

3.Nach der Gehzeit den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und mit den fächerförmig eingeschnittenen Zwetschgen belegen. Achtung: ringsum ca. 2 cm vom Rand weg, da die Früchte zum Teil sehr ausbacken!

4.Vor dem backen noch gut mit einer Zucker-Zimt Mischung bestreuen und ab damit in den Ofen. Bei vorgeheizten 200 Grad ca. 40 Min.

5.Kleiner Tip: legt den Boden eures Ofens mit Alufolie aus, sonst müsst ihr Ofen putzen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgendatschi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgendatschi“