Rotkäppchens Kräuterstrudel

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl, gesalzen 300 g
Kräutersalz 0,5 TL
Chili aus der Mühle 1 Msp
Wasser lauwarm 200 ml
Kräuteröl 100 ml
getrockneten Thymian, Rosmarin, Estragon, Majoran TL
Kräuterpaste: etwas
Eier 2
Kartoffelpüree aus Trockenprodukt 100 g
Sahne 150 ml
Kräuteröl 50 ml
frischen Thymian, Rosmarin, Petersilie TL
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat 1 Msp
Chili aus der Mühle 1 Msp
Füllung: etwas
gewürfelter Brokkoli, Blumenkohl, Möhren g
Zwiebel gewürfelt 1
Butter 50 g
Gemüsebrühe 50 ml
Ei verquirlt 1

Zubereitung

1.Zuerst den Teig: Mehl, Kräutersalz, Chili, lauwarmes Wasser, Kräuteröl und getrocknete Gewürze zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Dann bitte zugedeckt ruhen lassen, er hat es sich verdient!!

2.In der Zwischenzeit die Kräuterpaste vorbereiten. 2 Eier, Kartoffelflocken verrühren, alle frischen Kräuter dazugeben, die Sahne und das Kräuteröl unterrühren, salzen und pfeffern, Muskatnuss dazugeben und mit 1 Prise Chili abschmecken. Die Paste sollte streichfähig sein, also zur Not noch etwas Flüssigkeit dazu oder weglassen! Ruhen lassen!

3.In der Zwischenzeit die Gemüsefüllung vorbereiten: In einer Pfanne mit der Butter das Gemüse 5-7 Min. anbraten, mit Gemüsebrühe aufgießen, und einreduzieren lassen.

4.Und nun zum ausgeruhtem Strudel: In 4 Teile teilen, und auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ausrollen, bzw. ausziehen. Dann mit der Kräuterpaste bestreichen, und die Gemüsefüllung darauflegen. An beiden Seiten ca. 2 cm einschlagen, und den Strudel aufrollen, und ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit den restlichen Teig genauso verfahren, noch mit einem verquirltem Ei alle Strudel bepinseln, und ab in den vorgeheizten Ofen mittlere Schiene.

5.30 - 35 Minuten backen!

6.Dazu könnte man eine schöne Bechamel-Soße und grünen Salat reichen. So, und jetzt hoffe ich inständig, das meine Eigenkreation was geworden ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotkäppchens Kräuterstrudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotkäppchens Kräuterstrudel“