Sahne-Mandel-Butterkuchen

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Becher Schlagsahne 1
Zucker 300 g
Päckchen Vanillin-Zucker 1
Salz etwas
Eier Gr. M 3
Mehl 210 g
Päckchen Backpulver 1/2
Butter 125 g
Milch 6 EL
Mandelblättchen 100 g
Backpapier etwas

Zubereitung

1.Ein Backblech mit Backpapie auslegen. Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Sahne in eine große Schüssel gießen. Den Becher abwaschen und als Messbecher verwenden.

2.Sahne mit dem Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. dabei 1 Becher Zucker, Vanillin-Zucker, und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Eier unterrühren, Mehl und Backpulver darauf sieben und unterühren

3.Teig auf das Blech streichen und im heißen Backofen ca. 15 Min. backen.

4.Für den Guß: Butter in einem Topf schmelzen lassen. 1/2 Becher Zucker und Milch einrühren. Mandeln unterheben. Mandelguß auf den Kuchen verteilen und bei gleicher Temperatur 12-15 Min. weiterbacken. Auskühlen lassen. Dazu schmeckt Creme fraiche und Pflaumenmus

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahne-Mandel-Butterkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahne-Mandel-Butterkuchen“