Weihnachtsgans oder Ente, gefüllt

von gartenelfe
Weihnachtsgans oder Ente, gefüllt - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1
Gans oder Ente, frisch
3
BIO Orangen, BIO Apfel, grobes Meersalz
4
Zwiebeln
Pfeffer, Beifuss
Suppengemüse
1
Die vorbereitete Gans oder Ente mit Pfeffer einreiben. BIO Orangen, BIO Apfel mit Schale und Zwiebeln in Stücke schneiden und mit ungefähr 1 El groben Meersalz vermengen. Die Gans damit füllen und anbraten.Von Hals, Flügeln und Suppengemüse einen Fond kochen. Nach und nach immer wieder damit die Gans übergiesen. Etwas Beifuss mit in den Bräter geben. Je nach Garzeit die Gans
2
herausnehmen und die Sosse durch ein Sieb seihen. Etwas andicken. Die Füllung sollte man nicht mitessen, aber der Geschmack zieht wunderbar durchs Fleisch. Mit Thüringer Klössen servieren.
3
Dieses Jahr gabs Apfelrotkohl und Trigrano- Reis dazu.