Memphis-Style Coleslaw und Las-Vegas-Toasties

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Memphis-Style Coleslaw: etwas
Weißkohl frisch 1 Stk.
Möhren 2 Stk.
Paprikaschote frisch 1 Stk.
Zwiebeln 2 EL
Dressing: etwas
Mayonnaise 2 Tasse
Zucker 0,75 Tasse
Dijon Senf 3 EL
Apfelessig 3 EL
Selleriesamen 2 EL
Salz 1 TL
Pfeffer aus der Mühle 1 Msp
Las Vegas-Toasties: etwas
Toast 5 Scheibe
Cocktailsoße 1 Schuss
Tomaten 5 Päckchen
Gurken 5 Stk.
Schinken 5 Scheibe
Frühlingszwiebel 1 Stk.
Paprikaschote frisch 1 Stk.
Käse 1 Scheibe

Zubereitung

1.Für den Coleslaw bei dem Weißkohl die äußeren harten Blätter und den Strunk entfernen, den Rest klein schneiden. Möhren schälen und raspeln. Paprika putzen, entkernen und fein würfeln. Dann alles mit den geriebenen Zwiebeln in einer großen Schüssel miteinander vermengen und beiseite stellen.

2.Anschließend in einer zweiten Schüssel die Zutaten für das Dressing miteinander verrühren, unter den Krautsalat mischen und den Salat zugedeckt mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

3.Die Toasties wie normale Sandwiches vorbereiten und nach Lust und Laune mit Tomaten, saurer Gurke, Schinken, Frühlingszwiebeln, Käse und Paprika belegen und mit Cocktailsoße bestreichen. Anschließend rösten/toasten und zum Servieren in Dreiecke schneiden. Zusammen mit dem Salat anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Memphis-Style Coleslaw und Las-Vegas-Toasties“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Memphis-Style Coleslaw und Las-Vegas-Toasties“