Sizilianische Gemüsesuppe

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsezwiebel 1 Stk.
Karotten 3 Stk.
Stangenbohnen grün frisch 350 gr.
Staudensellerie 0,5 Stk.
weiße Bohnen 1 Dose
Tomaten 3 Stk.
Tomatenmark 1 EL
Gemüsebrühe-Pulver 3 EL
Thymian 2 Stiele
Salz, Cayennepeffer, Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
221 (53)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

1.1. Gemüse vorbereiten: Zwiebel schälen und würfeln. Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Stangenbohnen putzen und schräg in Stücke schneiden. Staudensellerie putzen und in kleine Stücke schneiden. Weiße Bohnen in ein Sieb abgießen und gut mit Wasser durchspülen. Abtropfen lassen. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Thymian waschen, trockenschnütteln und die Blättchen abzupfen.

2.2. Olivenöl in einem größeren Topf erhitzen. Zwiebel zufügen und glasig dünsten. Tomatenmark einrühren und kurz mitdünsten. Thymian reinrühren. Mit 1,5 Litern Wasser ablöschen und aufkochen lassen. Die 3 EL Gemüsebrühenpulver einrühren. Kurz abschmecken und eventuell noch etwas Brühepulver einrühren. Das Gemüse, bis auf die weißen Bohnen, einrühren. Mit Salz, Cayennepfeffer und einer Prise Zucker würzen. Aufkochen und zugedeckt, bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln. Nun die weißen Bohnen zugeben und in der Suppe heiß werden lassen. Nochmal mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sizilianische Gemüsesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sizilianische Gemüsesuppe“