Rote Bete Carpaccio

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rote Bete gekocht 4 kleine
rote Zwiebel 1 mittlere
Brühe etwas
Olivenöl 50 ml
Kürbiskernöl 1 Teelöffel
Salz 1 Teelöffel
frischen Schnittlauch 0,5 Bund
Balsamico 1 Esslöffel
Mozzarella 2
Frühstücksspeck 10 Scheiben
Kürbiskerne 100 Gramm
Pfeffer und Cayennepfeffer etwas

Zubereitung

1.Zuerst den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

2.Die gekochte rote Bete mit einem sehr scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden und auf einen großen Teller carpacchioartig anrichten. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Etwas Brühe mit Wasser ansetzen. Den Schnittlauch in Ringe schneiden.

3.Die Zwiebelwürfel, die Brühe, das Olivenöl, das Kürbiskernöl, das Salz, etwas Cayennepfeffer und einem Teil (etwa 2/3) des Schnittlauches zusammen verrühren. Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne, mit wenig Öl, anrösten. Die Frühstücksspeckscheiben auf ein Backblech legen und im Backofen kross backen...

4.Die Marinade auf die rote Bete streichen und mit dem Balsamico beträufeln. Den Mozzarella in kleine Stücke zupfen und auf dem Carpacchio verteilen. Das Ganze mit den gerösteten Kürbiskernen, im Backofen krossgebackenen Speck und dem restlichen Schnittlauch dekorieren und etwas Pfeffer drübermahlen... Ich wünsche guten Appetit :)...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Bete Carpaccio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Bete Carpaccio“