Crêpes mit Ingwer-Orangengelee an Obstblüte

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Soße: etwas
Hagebuttensoße 1 Becher
Orangen-Ingwergelee 2 Becher
Holunderblütengelee 1 Becher
Crème fraîche 1 Becher
Crêpes: etwas
Mehl 100 gr.
Eier 3 Stk.
Puderzucker 1 EL
Butter zerlassen 3 EL
Milch 125 ml
Salz 1 Prise
Obstblüte: etwas
Birnen 2 Dose
Mangos 2 Stk.
Minzblätter 4 Stk.
Johannisbeere rot 8 Stk.
Hagelzucker 1 Msp
Puderzucker 1 Msp

Zubereitung

1.Für die Crêpes alle Zutaten mit einem Handmixer verrühren und 30 Minuten ruhen lassen. Dann 8 Crêpes ausbacken, mit Orangen-Ingwergelee füllen und bestreichen. Crème fraîche mit 3 EL Holunderblütengelee verrühren.

2.Für die Obstblüte die Früchte in Scheiben schneiden und abwechselnd auf den Tellern in Blütenform anordnen. Mit Minze verzieren.

3.Anrichten: Die gefüllten Crêpes auf einen Hagebuttensoßen-Spiegel setzen. Die Holunderblütencreme als Spiegel daneben platzieren. Darauf eine Obstblüte aus Birnen und Mango setzen. Kleine Johannisbeeren-Rispen in Hagelzucker gewälzt dazwischen legen. Alles mit Puderzucker überpudern und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Crêpes mit Ingwer-Orangengelee an Obstblüte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Crêpes mit Ingwer-Orangengelee an Obstblüte“