Heidelbeer Milky-Way-Schnitten

3 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Milky Way / 1 Packung 235 Gramm
Schlagsahne 550 Gramm
Haferfleks 150 Gramm
Gelatine 6 Blatt
Heidelbeeren 125 Gramm
Schmand 750 Gramm
Zucker 75 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
Saft von 1/2 Zitrone etwas
Zuckersirup 1 EL
Minze zum Verzieren etwas
Öl für die Form etwas
Gefrierbeutel 1

Zubereitung

1.Milky Way klein schneiden. 50g Schlagsahne und Milky Way in einem warmen Wasserbad schmelzen, glatt rühren. Haferfleks in einem Gefrierbeutel grob zerkleinern. 100g Brösel unter die Schokoladencreme rühren. Eine quadratische Springform 24/24cm am Boden mit Öl ausstreichen.Bröselmasse darin zu einem glatten Boden streichen. Übrige Brösel darüberstreuen und leicht andrücken. Boden kalt stellen.

2.Gelatine einweichen. Heidelbeeren verlesen und bis auf einige zum Verzieren pürieren. Schmand, Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronensaft verrühren. 500g Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken , auflösen und mit 3EL Schmand verrühren. Unter den übrigen Schmand rühren. Sahne unterheben.

3.Schmandcreme auf den Boden geben. Das Heidelbeerpürree in Klecksen darauf verteilen, und die Cremes mit einer Gabel mamorieren. Torte ca. 2 Std. kalt stellen. Restliche Heidelbeeren in Zuckersirup wenden. Kuchen in Stücke schneiden und mit Heidelbeeren und Minze verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeer Milky-Way-Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeer Milky-Way-Schnitten“