Pyrenäisches Zwiebelbrot

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hefe 2 Päckchen
Wasser 300 ml
Kräuterschmelzkäse 20 gr
Zucker 1 El
Salz 1 Tl
Mehl 600 gr
Butter 100 gr
Zwiebelsuppe 1 Btl.

Zubereitung

1.Aus den ersten 6 Zutaten einen Hefeteig herstellen und mindestens 30Min. gehen lassen. Den Teig zu einer Platte von 30x40 cm ausrollen.

2.Die Butter und das Zwiebelsuppen-Pulver verkneten und auf die Teigplatte streichen. Teigplatte aufrollen und längs halbieren. Mit der Schnittseite nach oben auf ein Backblech legen.

3.Nochmals 20 Min. ruhenlassen und bei 200° ca 25 Min. backen. Das Brot lässt sich sehr gut einfrieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Pyrenäisches Zwiebelbrot“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pyrenäisches Zwiebelbrot“