Reis: Karibischer Reis mit Bohnen

1 Std 10 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kidneybohnen 400 Gr.
Koblauchzehen 2
Salz etwas
Lorbeerblatt 1
Basmatireis 400 Gr.
rote Chilischote 1
ungesüßte Kokosmilch 250 ml.
weißer Pfeffer etwas
Kreuzkümmelpulver 0,5 Teelöffel
Limettensaft 3 Eßlöffel
etwas Koriandergrün zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Die Bohnen in einem Sieb mit Wasser abspülen und abtropfen lassen.

2.Die Knoblauchzehen pellen und etwas andrücken. Die Bohnen in 1,5 L. Salzwasser kochen und ein Lorbeerblatt bei milder Hitze in 50 bis 60 Minuten weich kochen.

3.Den Reis nach Packungsanweisung garen, abgießen und abtropfen lassen. Chilischote in feine Ringe schneiden, Kokosmilch mit der Chilischote, Pfeffer, Kreuzkümmel und etwas Salz einmal aufkochen.

4.Die gegarten Bohnen abgießen, Knoblauch und Lorbeer entfernen. Bohnen mit dem noch warmen Reis, Kokosmilch und Limetensaft in einer Schüssel mischen und mit Koriandergrün garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Reis: Karibischer Reis mit Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis: Karibischer Reis mit Bohnen“