Cantuccini auf Biggis Art

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 5
Zucker 375 g
Mehl 400 g
ganze Mandeln 125 g
ganze Haselnüsse 125 g
Zimt 1 TL
geriebene Zitronenschale 1 TL
Amaretto 50 ml

Zubereitung

1.Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuu ihr Lieben, hier hab ich für euch meine Variante der leckeren,kleinen italienischen Kekse. Meine liebe italienische Tante solls mir bitte verzeihen,dass ich ihr "heiliges" Rezept nach meinem Gusto abwandle.

2.So,los gehts....zuerst müsst ihr die Mandeln und die Haselnüsse grob hacken.

3.Jetzt die Eier mit dem Zucker verrühren,dann den Zimt,die Nussmischung,den Amaretto und die Zitronenschale unterrühren.Zuletzt das Mehl unterheben.

4.Jetzt bemehlt ihr eure Arbeitsfläche und formt aus dem Teig 3 etwa 5 cm breite Laibe.(siehe Foto)Diese legt ihr auf ein mit Backpapier belegtes Blech und gebt sie für etwa 25 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei 175 Grad.Vor dem Herausnehmen müsst ihr kurz testen....der Laib muss aussen hart sein aber beim andrücken noch leicht (weich) nachgeben.

5.Die Laibe jetzt noch warm (wichtig) in etwa 0.5 cm dicke Scheiben schneiden.Die einzelnen Scheiben legt ihr jetzt nochmal aufs Backblech und gebt sie nochmals für etwa 5-8 Minuten in den Ofen (ebenfalls wieder bei 175 Grad). Danach aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Jetzt sag ich nur noch eins...........lasst sie euch schmecken, liebe Grüsse Biggi

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cantuccini auf Biggis Art“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cantuccini auf Biggis Art“