Backofencarpaccio an Salat, Creme-fraiche-Wölkchen und Walnusskrüstchen

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rinderfilet 500 gr.
Marinade: etwas
Olivenöl 1 Schuss
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Feldsalatgarnitur: etwas
Feldsalat 500 gr.
Römersalat 1 Stk.
Cocktailtomaten 10 Stk.
Dressing: etwas
Olivenöl 1 Schuss
Weinbrandessig 1 Schuss
Senf 1 TL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Creme-fraiche-Wölkchen: etwas
Crème fraîche mit Kräutern 2 Becher
Sahne 1 Schuss
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Essig 1 Schuss
Walnusskrüstchen: etwas
Mehl 650 gr.
Hefe Würfel 1 Stk.
Salz 2 TL
Zucker 2 TL
Walnüsse 200 gr.
Milch 0,25 l
Butter 150 gr.
Eier 2 Stk.
Deko Brot: etwas
Walnüsse 1 Päckchen
Butter 1 TL (gestrichen)
Eigelb 1 Stk.

Zubereitung

1.Für das Walnusskrüstchen eine Kuhle in das Mehl formen, die Hefe hineinbröckeln, die warme Milch und den Zucker hinzufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Anschließend mit etwas Mehl bestäuben und den Teig an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat. Danach die Eier und die flüssige Butter mit dem Salz hinzufügen, kräftig kneten und wieder 30 Minuten gehen lassen. Nun die Walnüsse untermengen und zum letzten Mal kurz gehen lassen. Zum Schluss mit weiterer Butter und einem zerschlagenen Eigelb bestreichen und die Deko-Nüsse aufsetzen. Dann bei 175 °C mindestens 20 Minuten backen.

2.Für das Backofencarpaccio das Rinderfilet in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden. In einem tiefen Backblech eine großzügige Marinade aus Olivenöl, Salz und Pfeffer zubereiten, das Fleisch darin wenden und in dem vorgeheizten Backofen höchstens 5 Minuten bei 220 °C garen lassen, bis es zartrosa geworden ist.

3.Für die Crème-fraîche-Wölkchen Zwiebel abziehen und hacken. Knoblauch pressen. Dann alle Zutaten verrühren, ggf. mit einem Pürierstab zerkleinern und abschmecken.

4.Für das Salatdressing alle Zutaten mischen und zu einer Vinaigrette schlagen. Den Feldsalat waschen, mit den halbierten Tomaten vermengen und mit dem Dressing mischen.

5.Alles auf einem Teller mit jeweils einer Scheibe Brot anrichten und servieren, bevor das Fleisch abgekühlt ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backofencarpaccio an Salat, Creme-fraiche-Wölkchen und Walnusskrüstchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backofencarpaccio an Salat, Creme-fraiche-Wölkchen und Walnusskrüstchen“