Weihnachtliche Spekulatius-Torte

Rezept: Weihnachtliche Spekulatius-Torte
ergibt 12 Stücke
3
ergibt 12 Stücke
00:35
3
5223
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Spekulatius aus Mürbeteig
150 Gramm
Butter
8 Blatt
weiße Gelatine
250 Gramm
Sahnequark
250 Gramm
Doppelrahmfrischkäse
75 Gramm
flüssiger Honig
1 TL
Zimt, gemahlen
200 ml
Whiskylikör
250 ml
Schlagsahne
1 EL
Kakaopulver zum Bestäuben
70 Gramm
dünne Schokoladentäfelchen, Vanille oder Zartbitter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1628 (389)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
17,8 g
Fett
32,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtliche Spekulatius-Torte

Gewürz - Spekulatiuseis
Desserts Gefüllte Äpfel

ZUBEREITUNG
Weihnachtliche Spekulatius-Torte

1.) Spekulatius in einem großem Gefrierbeutel füllen und mit einer Teigrolle fein zerbröseln- Butter schmelzem und mit den Bröseln mischen. Masse n eine am Boden mit Backpapier ausgelegten Springform ( 26 cm Durchmesser ) drücken. 30 Minuten kalt stellen 2.) Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen- Sahnequark, Frischkäse, Honig, Zimt und Whiskylikör in einer Schüssel glatt rühren. Sahne steif schlagen, Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 6 EL. Quarkcreme verrühren. Unter die übrige Creme ziehen. Sahne unterheben. 3.) Creme auf den Spekulatiusboden füllen und mit einem Löffel Wellen formen. Torte ca. 4 Std. kalt stellen. 4.) Torte am Formrand etlang mit einem spitzen Messer lösen. Auf eine Tortenplatte setzen. Torte mit Kakaopulver bestäuben. Die Scholotäfelchen an den Rand setzen.

KOMMENTARE
Weihnachtliche Spekulatius-Torte

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das Rezeot wandert ab in mein KB, 5* für dich
Benutzerbild von BK858
   BK858
Das nehm ich in mein Kochbuch, mein Spekulatiusrezept ist mit Preiselbeeren, die ist mal was anderes. 5* LG Bärbel
Benutzerbild von pflanzenhexe
   pflanzenhexe
Schön Weihnachtlich ;) Kommt auf jedenfall in mein Kochbuch!

Um das Rezept "Weihnachtliche Spekulatius-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung