"Leichtverdauliche" Kinderpizza

21 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quark 10 % 250 g
Mehl 250 g
Ei 1
Backpulver 0,5 Pck.
neutrales Speiseöl 4 Eßl
Salz etwas
Lieblingszutaten: etwas
Pürierte Tomaten, Paprika, Mais, Champignons, Schinken, etwas
Salami, Käse, Gewürze ... was Kinder gerne mögen ... etwas

Zubereitung

Quark, Ei, Öl, etwas Salz, Backpulver und Mehl gut miteinander verkneten und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank geben. Den Teig anschließend ausrollen und in eine große, gefettete Springform oder auf ein gefettetes Backblech ausrollen. Den Teig mit etwas Öl bepinseln und mit Lieblingszutaten belegen. Die Pizza im Ofen bei 200 Grad backen, bis der Rand schön knusprig braun ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Leichtverdauliche" Kinderpizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Leichtverdauliche" Kinderpizza“